Teaser-Weinbau

Müller-Thurgau

Herkunft:

Die Müller-Thurgau-Rebe ist die erfolgreichste und älteste der vielen deutschen Neuzüchtungen. Sie wurde von dem Prof. Hermann Müller aus dem schweizerischen Thurgau 1882 gezüchtet. Die Müller-Thurgau-Rebe entstand aus einer Kreuzung des Silvaners und des badischen Gutedel (bekannt als Chasselas).

Weinbeschreibung:

Der Müller-Thurgau ist eine früh reifende Rebsorte, die leichte, fruchtige Weine mit blumigen und feinen Muskataromen und deutlich niedrigerer Säure als der Riesling hervorbringt. Sie sollten nie zu lange lagern, da sie ihren Charme vor allem aus ihrer jugendlichen Frische beziehen.

Wein und Speisen:

Einfache Trinkweine sind zur Brotzeit, aber auch als frische spritzige Sommerweine und zu leichten Speisen (Spargel) geeignet. Generell als abendlicher Trinkwein sehr beliebt.

2021er MÜLLER-THURGAU trocken
2021er Qualitätswein

Müller Thurgau
5,00 EUR
5,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2021er Rivaner trocken
2021er Qualitätswein

Ipsheimer Burgberg
5,00 EUR
5,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2022er MÜLLER-THURGAU lieblich
TOP
2022er Qualitätswein



 
5,00 EUR
5,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2022er Müller Thurgau halbtrocken
2022er Qualitätswein

Bad Windsheimer Rosenberg
5,00 EUR
5,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Hausschoppen
Hausschoppen
4,50 EUR
4,50 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)