Teaser-Weinbau

Kerner

Herkunft:

Der Kerner ist 1929 von August Herold an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg aus der Kombination von Trollinger und Riesling hervorgegangen. Benannt nach dem Weinsberger Dichter, Arzt und Weinfreund Justinus Kerner.

Weinbeschreibung:

Als Spätlese kräftig, eher rund und nussartig, als von Säure geprägt, manchmal mit dezentem Muskatton. Leichtere Weine mit höheren Säuregehalten an Riesling erinnernd. Blumig-duftige Sekte.

Wein und Speisen:

Als leichte, spritzige Kabinettweine zu Süß- und Mehlspeisen gut geeignet. Als trockene Spätlese zu Terrinen oder würzigen Fleischspeisen oder edelsüß zu Desserts. Einfache Kernerweine sollten jung getrunken werden.

TOP
2015er Prädikatswein

Ipsheimer Burg Hoheneck
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
6,00 EUR
6,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2017er KERNER Spätlese
2017er Prädikatswein

Ipsheimer Burg Hoheneck
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
6,00 EUR
8,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)