Teaser-Weinbau

Kerner

Herkunft:

Der Kerner ist 1929 von August Herold an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg aus der Kombination von Trollinger und Riesling hervorgegangen. Benannt nach dem Weinsberger Dichter, Arzt und Weinfreund Justinus Kerner.

Weinbeschreibung:

Als Spätlese kräftig, eher rund und nussartig, als von Säure geprägt, manchmal mit dezentem Muskatton. Leichtere Weine mit höheren Säuregehalten an Riesling erinnernd. Blumig-duftige Sekte.

Wein und Speisen:

Als leichte, spritzige Kabinettweine zu Süß- und Mehlspeisen gut geeignet. Als trockene Spätlese zu Terrinen oder würzigen Fleischspeisen oder edelsüß zu Desserts. Einfache Kernerweine sollten jung getrunken werden.

2015er KERNER Spätlese
TOP
2015er Prädikatswein

Ipsheimer Burg Hoheneck
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
6,00 EUR
6,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2017er KERNER Spätlese
2017er Prädikatswein

Ipsheimer Burg Hoheneck
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
6,00 EUR
8,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)